Risikobeurteilung

Durchführung einer systematischen Risikobeurteilung ist die Methode der Wahl, um Produkte, Anlagen und Prozesse einzuschätzen bezüglich ihrer Verträglichkeit mit der Umwelt und bezüglich Personensicherheit.
Heute verlangen die meisten EU-Produktesicherheitsrichtlinien, dass eine systematische Risikobeurteilung durchgeführt und dokumentiert wird, bevor das Erzeugnis in Verkehr gebracht werden darf.

Verschiedene Methoden und Bewertungssysteme bieten sich an. Jede mit ihren spezifischen Vor- und Naschteilen.

Haben Sie für Ihre Produkte und Anlagen bereits lückenlos Risikobeurteilungen durchgeführt? Sind diese adäquat dokumentiert und die Erkenntisse umgesetzt?

WIR UNTERSTÜTZEN SIE BEI DER RISIKOBEURTEILUNG IHRER PRODUKTE, ANLAGEN UND PROZESSE.
WIR FÜHREN SIE IN DIE METHODEN EIN.